Soulglam mit Soulfully auf der Berliner Fashionsweek

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, dass die Woche bisher für euch gut gestartet hat. Am Freitag bin ich zurück aus Berlin nach Hamburg gereist – die Fashion Week lies mich absolut vergessen, welche Dramen in sich in meiner Heimatstadt abspielten.

Eines meiner Highlights der Berliner Fashion Week war definitiv das „Soulglam“ Event von Soulfully mit dem anschließenden Besuch der Guido Maria Kretschmer für Otto Show. Ich weiß seit dem auch definitiv wie Guidos Nachname richtig geschrieben wird, denn so oft habe ich ihn noch nie in meinen Instagram-Stories erwähnt.
Wie immer hatte Soulfully eine traumhafte Location ausgesucht und lud uns in das wunderschöne Design Hotel Zoo am Ku’damm ein. Die gesamte Dekoration war im Stil der „Roaring Twenties“ gehalten und mit so viel Liebe aufgebaut. Ich liebe es wenn alles stimmt -bis ins kleinste Detail.

Viele Blogger waren vor Ort und wir hatten eine Menge Spaß. Das Zusammenkommen gleicht oft einem Klassentreffen denn die Bloggermädels sind quer durch ganz Deutschland verstreut. Dann wird gequatscht, getrunken und gegessen und herzlich gelacht.

Ich muss nicht erwähnen, dass ausnahmslos alle Mädels einfach traumhaft aussahen. Kaum jemand trug dunkle Kleidung, was mir sehr gefiel.

Auch Miyabi Kawai, die ihr bestimmt aus der Serie „Schrankalarm“ kennt war dabei und wir haben uns eine lange Zeit unterhalten. Ich muss sagen, dass ich es bewundernswert finde mit Menschen zu sprechen, die 100%-ig hinter dem Motto Bodypositivity stehen und diese Message auch leben. Miya ist definitiv eine dieser Menschen und das finde ich grandios.

Auch ich wählte für den Abend ein rosefarbenes Outfit, welches mir freundlicherweise von navabi zur Verfügung gestellt wurde. Der Mantel und das Kleid sind aus der aktuellen Hayley Hasselhoff for Elvi Collection. Das lange Kleid ist mein absoluter Liebling denn es ist sogar für eine Frau wie mich (186cm groß) wirklich lang. PS: es ist gerade im Sale.


Im Anschluss an dieses wundervollen Events ging es zur Guido Maria Kretschmer für Otto Show ins Tempodrom. Eine ganze Kolonne schwarzer MBFW-Wagen wartete bereits vor dem Hotel Zoo auf uns.


Ich war beeindruckt von der Organisation, dem Handling der Show, von der ganzen Technik mit dem bewegten Lampen, den vielen Traversen und natürlich von der Mode und der Show insgesamt. Ich schaue natürlich auf andere Dinge, dadurch, dass ich selbst meine Plus Size Fashion Days mit organisiere, weiß ich wie viel Arbeit und auch Budget in so einer Veranstaltung steckt. Einfach toll!

Ein rundum gelungener Abend den ich sicher sehr gerne in Erinnerung behalten.

Mein Outfit
Dress und Mantel: navabi
Schuhe: Pretty Ballerinas
Tasche: Valentino
Kette: Hallhuber

Folgende Plus-Size-Bloggerinnen waren dabei:

Dies ist ein sponsored Post
Fotos. Katja Henschel und privat

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.