Dein ganz persönlicher Sonnenaufgang

Dieser Beitrag enthält Werbung für Philips

Hallo, meine Lieben,

in den letzten Tagen des Jahres ist es gefühlt am dunkelsten. Ihr wisst, dass ich eine Nachteule bin und gerne dann arbeite, wenn alles dunkel und ruhig ist.

Ich höre dazu entspannte Musik oder sehe einen guten Film nebenbei. Morgens, wenn die Schulbrote geschmiert werden müssen, ist es noch zappenduster. Zuerst dachte ich, dass meine Verdunklungsgardinen ihren Teil dazu beitragen, bis mir auffiel, dass morgens um halb Sieben noch kein einziger Lichtstrahl am Himmel zu sehen ist.

Seid ehrlich, kommt ihr gut aus dem Bett, wenn alles dunkel ist? Steht ihr leicht auf?

Und wie ist es abends? Könnt ihr entspannt einschlafen und abschalten oder schwirren euch noch die Gedanken des Tages durch den Kopf?

Philips kam vor einigen Wochen auf mich zu und fragte, ob ich das Wake-up Light testen möchte. Manchmal denke ich, dass das Universum mir zuhört. Eine Nachttischleuchte mit 25 Helligkeitseinstellungen (max. 320 Lux), Funktionen wie für Menschen wie mich gemacht.

Da ich des Öfteren im Homeoffice arbeite, mache ich in der dunklen Jahreszeit Ruhepausen – manchmal auch mit einer kleinen Entspannungsübung. Gerade wenn ich neue Konzepte schreibe, viele Termine und Deadlines habe, ist eine Entspannung für den Kopf unerlässlich. Das Wake-up Light von Philips ist auch hier eine große Hilfe.

Zum Einschlafen und Entspannen bietet es…

… eine Sonnenuntergangs- und Relax Breath-Funktion, welche Atemübungen anleiten kann und mit begleitender Lichtintensität und Tönen die Entspannung unterstützt.

Zum Aufwachen…

… farbige Sonnenaufgangssimulation (Rot-Orange-Gelb) mit einer Dauer zwischen 5 und 60 Minuten. Sobald die Weckzeit eingerichtet ist, sorgt das Wake-up Light bereits vor dem Aufwachen für ein angenehmes Licht im Schlafzimmer. Du kannst zwischen sieben Wecktönen, drei Naturgeräuschen und digitalem UKW-Radio wählen.

Außerdem bietet das Wake-up Light eine Ladefunktion für Mobiltelefone mit AUX-Eingang.

Meine Erfahrungen:

Das Wake-up Light ist jetzt seit fast zwei Wochen in meinem Besitz, und ich möchte es gar nicht wieder hergeben. Besonders weil ich am Morgen immer meine Zeit brauche, ist es einfach klasse, dass ich morgens entspannt aufwachen kann. Mein Handy dient jetzt nicht mehr als Wecker und wird erst nach meiner Morgenroutine angestellt. Genau so soll es sein…

Abends schlafe ich mit der RelaxBreath-Funktion ein, und es gelingt mir besser abzuschalten. Mein Affengeist kommt zur Ruhe, und ich fahre langsam herunter. Unser Körper braucht eine Zeit der Ruhe, und gerade in der heutigen Zeit, in der wir ständig an unseren Handys kleben, ist es eine Wohltat, dass ich abends loslassen kann.

Gewinne auch du ein entspannendes Wake-up Light von Philips…

Vor Weihnachten möchte ich auch dir gemeinsam mit Philips eine Freude machen.

Wie kannst du teilnehmen?

Sage mir in einem Kommentar, hier auf dem Blog und/oder auf Instagram, wie du das Wake-up Light einsetzen möchtest und warum du es für dich brauchst.

Bitte sage mir, was dir an meinem Blog gefällt und was für Themen dich 2018 interessieren.

Folge mir und Philips auf Facebook

Die Auslosung des Gewinners/der Gewinnerin erfolgt am 24.12.2017 und wird auf Instagram, Facebook und auf meinem Blog bekannt gegeben.

Teilnahme ab 18 Jahren. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

10 Comments
  1. Das Licht würde uns als Familie ein entspannteres und noch kuscheligeres Aufwachen ermöglichen, denn auch die Kleinen tun sich in der morgendlichen Dunkelheit schwer, den Tag zu beginnen. Ich als Mama würde ausgiebig die Relax Breath Funktion nutzen, die kleine Auszeit vom Alltag und für mehr Achtsamkeit. Das wünsche ich mir auch für den Blog, Beiträge zur Achtsamkeit und Selbstfürsorge

  2. Ich brauch Licht und gute Laune zum aufsteh uns keinen schrillen Wecker, um gut gelaunt in den Tag zu starten. Gern würde ich den wake-up-wecker gewinnen, um so mein Schlafzimmer noch mehr handy-frei zu bekommen.
    Von der einschlafhilfe hab ich noch nie gehört, aber das wäre auch etwas gutes für mich,.
    Da wir in den letzten Monaten etwas Pech hätten, kaputte Heizung, kaputtes Auto, und dazu noch über 4 Monate zur Zeit krank geschrieben.. da fallen dieses Jahr die Weihnachtsgeschenke für mich aus. Um so mehr würde ich mich freuen,.auch etwas zum auspacken zu haben!

    Und was mir an deinem Blog gefällt? Alles! Die Themen, die Bilder, dein Selbstbewusstsein… da hätte ich gern was von ab!

  3. Ich brauch Licht und gute Laune zum aufstehen und keinen schrillen Wecker, um gut gelaunt in den Tag zu starten. Gern würde ich den wake-up-wecker gewinnen, um so mein Schlafzimmer noch mehr handy-frei zu bekommen.
    Von der einschlafhilfe hab ich noch nie gehört, aber das wäre auch etwas gutes für mich,.
    Da wir in den letzten Monaten etwas Pech hatten (kaputte Heizung, kaputtes Auto, und dazu noch über 4 Monate zur Zeit krank geschrieben), fallen dieses Jahr die Weihnachtsgeschenke für mich aus. Um so mehr würde ich mich freuen,.auch etwas zum auspacken zu haben!

    Und was mir an deinem Blog gefällt? Alles! Die Themen, die Bilder, dein Selbstbewusstsein… da hätte ich gern was von ab!

  4. Hallo liebe Tanja,
    Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel! Der Wecker ist auch bei mir die Chance endlich mein Handy als Wecker aus dem Schlafzimmer zu verbannen. Ich mache morgens nach dem Aufstehen gerne ein paar Sonnengrüße und stelle mir das Licht dazu sehr passend vor, um wach zu werden.
    Deinem Blog folge ich sehr gerne, weil mir die Bilder extrem gut gefallen. Auch die Themen treffen jede Lebenslage. Für das kommende Jahr wünsche ich mir Themen wie Work-Life-Balance, Entschleunigung oder Retreats.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr Grüßle Christina

  5. Das ist ja eine tolle Idee.. Abends schlafe ich schlecht ein und morgends bei der Dunkelheit möchte ich nicht aufstehen.. bin immer wie tot in dieser Zeit.
    Ich stelle es mir mit dem warmen Licht schön vor aufzuwachen und den Tag zz beginnen. Die Augen und der Kopf freuen sich endlich wieder aufzustehen. Würde mich über das Licht sehr freuen

  6. Ich finde den Wecker einfach nur toll. Damit Abends einzuschlafen und morgen sanft geweckt zu werden. Das Design finde ich auch nehr als gelungen.
    Deinen Block auf Facebook folge ich auch sehr interessiert. Du bist eine ganz tolle und hübsche Person und machst vielen hier Mut. Mach 2018 einfach weiter so mit deinen tollen Themen rund um Beauty und Mode usw. LG Sandra

  7. Ich wurde gern der Wake-up Light benutzen weil wenn ich aufstehen muss ist noch dunkel und wenn noch euf Fenster regen klopft dann mit meine gute stimmung ist vorbei. Ich brauche etwas bei wen kann ich entspannd aufstehen und auf neuen Tag sich freuen. Am abends brauch ich wirklich zum ruhe kommen sonst bin lange wach. Zu viel alltags gedanken sind im Kopf und wollen nie raus. Deswegen dachte ich mir dass Wake-up Light kann mir mit seine eigene Atesaübungen zum ruhe kommen.

    Ich mag deine Bilder angucken und lesen weil du bist der Beste. Du zeigst wie kann man schön sein und sich selbst lieben. Und auf sich selbst stolz sein.

    Ich wünsche mir das meine Familie kann mich respektiren wie ich bin, und nicht für „muss“ mich ändern. Wurde ich mich freuen um eine Werbung/Spot wo das genau gezeigt ist., weil ich denke das wird für alle Familie helfen um zu verstehen dass wir ab 44 Größe sind auch Lebensfroh und können glücklich sein.

    Danke schön
    Schön das es Dich gibt.

  8. Ich bin eine Nachteule, arbeite viel und brauch morgens oft seeeeeehr lange zum Wachwerden, und das trotz morgendlicher Kaffeelieferung ans Bett. Das Aufstehen könnte mit dem Wakeup Light besser werden.

    DEI N Blog bzw. DEINE Posts auf sind oft eine Inspiration für mich in jeder Hinsicht.

  9. Ich bin eine absolute Nachteule und tue mich mit dem Aufstehen morgens sehr schwer, besonders wenn ich Frühdienst habe. Vielleicht würde es ja besser klappen mit so einem tollen Wecker…?
    Dein Blog ist ein hilfreicher Beitrag zu mehr Selbstakzeptanz und Selbstliebe. Ich habe nach mehr als 40 Jahren endlich gelernt mich so zu akzeptieren wie ich nun mal bin und finde mich manchmal sogar richtig gut.

  10. Liebe Tanja, ich finde dein Blog ist eine sehr schöne Mischung aus verschiedenen Themen sowie Kooperationen. Meiner Meinung nach musst dich nichts ändern. Ich würde mich jedoch freuen, wenn viel über die Planung der neuen PSFD zu lesen ist. Behalte einfach diesen tollen Mix bei. Das Wake Up Light wäre ein Traum für mich. Es ist mir finanziell leider zu teuer! Ich würde es Abends nutzen, um runter zu fahren und entspannt einzuschlafen. Morgens würde ich es lieben leicht hell und immer heller werdend geweckt zu werden. Denn was gibt es schöneres als vom Sonnenaufgang geweckt zu werden. Es wäre meine Medizin gegen den Winterblues. Denn es heißt bei mir: im Dunkeln raus- im Dunkeln zu Haus. Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest sowie tolle Feiertage im Kreise deiner Lieben!

Leave a Reply

Your email address will not be published.