Plus Size Talkrunde Berlin Fashion Week – Diversität fordern

Kurvenrausch Plus Size Lounge von Tanja Marfo

Dieser Beitrag enthält Werbung für Happy Size

Hallo, ihr Lieben…

auf der Kurvenrausch Plus Size Lounge sponsored by Happy Size haben wir in unseren Panel Talks besprochen, was uns einfach an der Modeindustrie nervt.

Unsere Hauptfragen waren:

Wie können wir vorankommen, wenn Plus Size für kaum einen Designer eine große Rolle spielt.
Wie können wir mehr Sichtbarkeit fordern, wenn Plus Size auf der Fashion Week und in den Medien kaum besetzt ist?

Mit in meiner Talkrunde waren erfolgreiche Frauen aus ganz unterschiedlichen Bereichen. Sie alle haben aber ein Ziel: Diversität eine Stimme geben und ein gutes Miteinander schaffen.

Miteinander

Denn die Plus Size-Community will gar nicht ausschließen, sondern einfach dabei sein, und wir haben die Erfahrungen gemacht, dass wir auch in der regulären Modeindustrie gut aufgenommen werden.

Sicher, der eine oder andere mag uns belächeln, aber wir brauchen ganz viele Menschen, die endlich mal laut werden und für etwas einstehen.

Im ersten Panel Talk sehen wir:

Caro Matzko, Moderatorin und Journalistin  ( ARD und Bayern2)
Katja Heidrich, Designerin ( mable)
Julia Kronwitter, Redakteurin (The Curvy Magazine)
Meine Wenigkeit, Tanja Marfo , Gründerin Kurvenrausch und Gastgeberin

Weitere Infos und Lesestoff gibt es im Happy Me Magazin von Happy Size.
Hintergrund-Infos und Beweggründe der ersten Kurvenrausch Plus Size Lounge.
Stiefkind Plus Size – Es ist so viel falsch in der Modeindustrie.

Wir freuen uns immer über Feedback.

Alles Liebe
Tanja

Kurvenrausch Plus Size Lounge von Tanja MarfoKurvenrausch Plus Size Lounge von Tanja Marfo

Wir Frauen werden leider weiterhin wahnsinnig viel nach dem Äußeren beurteilt.
Caro Matzko

Unser Video zum ersten Panel Talk

Der große Wunsch von uns wäre KEINE Differenzierung , kein Ausgrenzen aber ein gutes Miteinander.
Tanja Marfo

Kurvige Frauen wurden ganz lange dazu erzogen keinen Lärm zu machen.
Katja Heidrich

Kurvenrausch Plus Size Lounge von Tanja Marfo

Es ist wichtig Sichtbarkeit für große Größen breiter zu streuen. Dies Bedarf aktuell noch der Schublade „Plus Size“ aber vielleicht ändern wir diese Kategorisierungen und lösen sie auf lange Sicht auf.
Julia Kronwitter

1 Comment
  1. WOW! Ein wirklich fabelhafter Talk! Mich hat es mitten ins Herz getroffen. Genau so ist es wie ihr die Lage beschreibt. Rise up! Bei euch bin ich richtig und ich freue mich riesig die Community auf den PSFDAYS kennenzulernen! Mit fast 40 finde ich endlich den Mut ich selbst zu sein. Danke, dass es so tolle Menschen wie euch gibt! (Klingt vielleicht schwülstig, aber ich bin echt ergriffen)
    Ganz liebe Grüße und Power für euch!
    Steffi Zweipunktnull

Leave a Reply

Your email address will not be published.